Vorfahrt missachtet: vier Leichtverletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf – An der Autobahnanschlussstelle Siegsdorf hat sich am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Beim Einbiegen auf die Autbahnauffahrt missachtete eine 53-jährige Münchnerin die Vorfahrt einer 67-jährigen Wagingerin.

Der Unfall ereignete sich gegen 16.45 Uhr. Die Münchnerin kam mit ihrem Renault Clio auf der B306 aus Richtung Inzell und war auf dem Weg nach Hause. Die Wagingerin fuhr von Traunstein in Richtung Siegsdorf. Beim Zusammenstoß beider Autos wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt und ins Klinikum Traunstein eingeliefert.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt rund 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein 

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser