Vorfahrt missachtet - Unfall verursacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Weil eine 53-jährige Bad Reichenhallerin auf der B21 die Vorfahrt missachtete, fuhr ihr ein 37-jähriger Freilassinger ins Heck.

Am Freitag, den 10. Juni, gegen 7 Uhr, fuhr eine 53-jährige Frau in Bad Reichenhall auf dem Abschleifer der Münchner Allee in Richtung B21. An der Einmündung in die Bundesstraße fuhr sie nach rechts in diese ein. Dabei übersah sie den Pkw eines 37-jährigen Mannes aus Freilassing, welcher auf der B21 in Richtung Lofer fuhr.

Der Freilassinger konnte nicht mehr abbremsen und fuhr auf das Heck der Reichenhallerin auf. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden beträgt circa 3000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser