Vorfahrt missachtet: Radfahrerin im Krankenhaus

Freilassing - Ein 53-jähriger Autofahrer wollte am Freitagnachmittag vom „Löwenplay“ in die Industriestraße einfahren und übersah dabei die vorfahrtsberechtigte Radlerin (54).  

Diese stieß mit ihrem Fahrrad gegen den Kotflügel des Nissan und stürzte zu Boden. Bei dem Sturz zog sie sich eine Schulterverletzung zu und musste mit dem BRK ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall eingeliefert werden.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 150 Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser