Vorfahrt missachtet - Motorradfahrer stürzt

Schneizlreuth - Am Samstag, gegen 13.20 Uhr, fuhr ein 28jähriger Mann aus Ruhpolding mit seinem Krad von Unterjettenberg kommend in Richtung Berchtesgaden.

Als er sich auf Höhe der Einfahrt nach Oberjettenberg befand, bemerkte er einen silberfarbenen Pkw, der vom Brunnhaus kommend die Straße queren wollte. Der Kradfahrer bremste sein Motorrad KTM stark ab, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei kam er zu Sturz. Das Krad rutschte gegen die Böschung. Der Kradfahrer wurde Dank seiner Schutzkleidung nicht verletzt.

Gegen den Pkw-Lenker, einen 82jährigen Mann aus Bad Reichenhall wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, da er trotz Stopschild in die B 305 einfuhr, obwohl die Sicht durch den Kurvenverlauf stark behindert war.

Pressemitteilung PI Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser