Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wonneberg - Insgesamt zwei Lkw und zwei Autos waren an einem Unfall auf der Staatsstraße 2105 am Freitag beteiligt. Eine Person wurde leicht verletzt.

Am Freitag, gegen 13 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2105 bei Aichwies ein Verkehrsunfall mit zwei Lkw und zwei Pkw. Ein 55-jähriger Freisinger fuhr mit seinem 7,5-Tonner von Traunstein in Richtung Waging. Auf Höhe Aichwies stieß er mit einem entgegenkommenden Lkw an den Außenspiegeln zusammen, der von einem 43-jährigen aus Bernau gelenkt wurde.

Durch umherfliegende Teile wurde ein hinter dem Freisinger fahrender Audi beschädigt. Die Beteiligten blieben nach der Kollision auf der Staatstraße stehen. Dies wiederum übersah eine 47-jährige Pallingerin und fuhr noch auf den Audi auf. Dabei wurde der Audifahrer aus dem Landkreis Altötting leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 4500 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Barth

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser