Versuchter Einbruch in Bad Reichenhall

Einbrecher scheitert an der Hintertür einer Gaststätte

Bad Reichenhall - Ein bislang unbekannter Täter versuchte Ende Februar 2017 mit einem unbekannten Werkzeug in der Liebigstraße die Eingangstüre einer Gaststätte aufzuhebeln und scheiterte dabei.

In der Zeit vom 01.03. - 02.03.2017 probierte vermutlich der gleiche Täter sein Glück an der hinteren Türe derselben Gaststätte. Hier scheiterte er ebenfalls. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200.-Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Bad Reichenhall, Tel.: 08651/970-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser