Versuchter Einbruch in Freilassinger Imbissstube

Freilassing - Am Samstag versperrte gegen Mitternacht die Pächterin der „Bürgerstube“ in Freilassing, Lindenstraße, das Lokal.

Am Sonntag Morgen gegen 9 Uhr wollte sie dann Reinigungsarbeiten am Gebäude durchführen. Dabei bemerkte sie dann die beschädigte Eingangstüre zum Stüberl. Eine unbekannte Person hatte mit einem betonierten Sonnenschirmständer versucht das Glas einzuschlagen. Den Ständer fand er im Freien neben der Imbissstube.

Die Glasscheibe hielt der Gewaltanwendung stand, durch die Beschädigung entstand jedoch ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Hinweise zu dem versuchten Einbruch bitte an die Polizeiinspektion Freilassing unter Tel. 08654 / 46180.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser