Verstärkte Alkoholkontrollen in der Faschingszeit

Berchtesgaden - Um die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen, werden die Polizisten nun verstärkt kontrollieren. Zwei Fahrer gingen ihnen am Wochenende ins Netz:

Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden führten in der Nacht zum Sonntag Alkoholkontrollen in Berchtesgaden und Bischofswiesen durch.

Glück hatte ein 34jähriger Mann, der gerade noch daran gehindert werden konnte, unter Alkoholeinfluss mit seinem Pkw zu fahren. Ihm wird ein Schreiben zugesandt, in dem er eindringlich auf die Gefahren einer Alkoholfahrt hingewiesen wird. In einem möglichen Wiederholungsfall würde die Fahrerlaubnisbehörde darüber informiert werden.

Kurz nach Mitternacht fiel den Beamten in Bischofswiesen ein 20jähriger Pkw-Lenker auf. Ein Test auf dem gerichtsverwertbaren Alkomaten erbrachte eine Atemalkoholkonzentration, die sich gerade noch im Ordnungswidrigkeitenbereich befand. Den in Bischofswiesen wohnende Mann erwartet nun ein Bußgeld in empfindlicher Höhe sowie ein Fahrverbot für die Dauer eines Monats.

Insbesondere in der Faschingszeit wird die Polizei verstärkt weitere Alkoholkontrollen durchführen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser