Vermisstensuche in Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Mehrere Polizeistreifen und sogar ein Polizeihubschrauber suchten in der Nacht nach einem vermissten Mann. Der 89-Jährige hatte zuvor unbemerkt die Klinik verlassen.

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde durch die Polizei Bad Reichenhall im Stadtgebiet eine Vermisstensuche durchgeführt. Ein 89-jähriger, verwirrter Patient des Krankenhauses in der Riedelstraße hatte am Montag gegen 22 Uhr sein Krankenzimmer unbemerkt verlassen. Neben mehreren Polizeistreifen wurde auch der Polizeihubschrauber eingesetzt.

Um Kurz nach 6 Uhr gab es dann glücklicherweise Entwarnung: Nach Mitteilung aufmerksamer Mitbürger konnte der Vermisste um 5.50 Uhr aufgefunden und in die Klinik zurückgebracht werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser