Lkw verliert Ladung am Bodenberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schneizlreuth - Weil die Ladung eines Sattelzugs unreichend gesichert war, durchschlug sie die Heckklappe der Ladefläche und verteilte sich auf der Fahrbahn.

Als heute früh, gegen 6 Uhr, ein 53-jähriger Österreicher mit seinem Sattelzug den Bodenberg bei Schneizlreuth befuhr, lösten sich mehrere mit Lebensmittel beladene Rollcontainer auf der Ladefläche des Sattelaufliegers und durchschlugen die Heckklappe der Ladefläche.

Die Lebensmittel verteilten sich über die komplette Fahrbahn. Die Straßenmeisterei musste die verlorene Ladung beseitigen. Während diesem Zeitraum kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei Bad Reichenhall ermittelt jetzt gegen den Fahrzeugführer wegen unzureichender Ladungssicherung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser