Verkehrsunfall mit zwei Verletzen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing -Am Freitagmorgen ereignete sich in Freilassing ein Unfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Meldung mit Fotos

Eine 28-jährige Freilassingerin fuhr mit ihrem Pkw BMW, auf der Surheimer Straße in Freilassing zur Einmündung BGL 2 und hielt dort kurz an. Sie übersah einen von links kommenden Pkw Opel, der auf der BGL 2, von Surheim kommend, in Richtung Freilassing fuhr und von einem 45-jährigen Surheimer gelenkt wurde. Da sie nach links in Richtung Surheim abbog kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Durch die Wucht des Aufpralls erlitten beide Fahrer mittelschwere Verletzungen. Während die Unfallverursacherin  mit einem Schock ins Kreiskrankenhaus Bad Reichenhall verbracht wurde, musste der Surheimer ins Landeskrankanhaus nach Salzburg verbracht werden, da er über starke Rückenschmerzen klagte.

Beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Es entstand ein Gesamtschaden von cirka 15.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiins​pektion Freilassin​g

Rubriklistenbild: © BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser