Zwei Verletzte, 20.000 Euro Sachschaden

Palling - Eine Fahrzeugführerin aus dem Gebiet Palling übersah ein in Richtung Freutsmoos stehendes Stoppschild und stiße mit einem Garchinger zusammen.

Eine Fahrzeuglenkerin aus dem Gemeindegebiet Palling wollte mit ihrem Opel Corsa von Geiselfing in Richtung Freutsmoos fahren. Hierbei musste sie die Kreisstraße überqueren und hatte ein Stoppschild zu beachten. Beim Queren der Straße hatte sie den von links aus Richtung Feichten kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw BMW eines Garchingers übersehen. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Durch den Unfall erlitten beide Fahrzeuglenker leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

Pressemitteilung Polizei Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser