Unfall in Weißbach - eine Stunde Stauungen 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Zum Glück nur leicht verletzt wurden zwei Personen bei einem Unfall auf der B21. In beiden Richtungen kam es für eine Stunde zu Verkehrsstauungen.

Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Gegen 6.45 Uhr fuhr ein 38-jähriger Einheimischer mit seinem Pkw auf die B 21 ein. Dabei übersah er den 30-jährigen Salzburger mit seinem Kleintransporter. Dieser war auf der Vorfahrtstraße von Bad Reichenhall in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs. Die Fahrzeuge stießen auf der B21 zusammen. Dabei wurde der Beifahrer des Kleintransporters leicht verletzt. Dieser musste mit dem BRK ins Krankenhaus verbracht werden.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Fahrbahn wurde durch die freiwillige Feuerwehr Bad Reichenhall, bzw. Löschzug Marzoll, mit Ölbindemittel gereinigt. In beiden Richtungen kam es für eine Stunde zu Verkehrsstauungen im Berufsverkehr.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser