Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen

Freilassing - Am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr wollte eine 18-jährige Salzburgerin mit ihrem Golf von der B304 bei Freilassing Süd auf die B20 in Richtung Laufen auffahren.

Zu spät bemerkte sie eine 22-jährige Ainringerin, welche mit ihrem Toyota ebenfalls die B20 in Richtung Laufen befuhr.

Die Ainringerin bremste, kam aber auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und touchierte den entgegenkommenden Toyota eines Teisendorfer Rentners und den nachfolgenden Mitsubishi eines 26-jährigen Ainringers.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Die Schäden an den beteiligten Fahrzeugen werden auf insgesamt 10.000 Euro geschätzt.

Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser