Unfall auf Kreisstraße 5

Siegsdorf - Am Mittwoch kam es gegen 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 5 zwischen Vogling und Neukirchen.

Ein 22-jähriger Teisendorfer war mit seinem PKW in Fahrtrichtung Vogling unterwegs. In einer Rechtskurve wollte er einen anderen Verkehrsteilnehmer überholen. Dabei kam er nach links von der Straße ab und kollidierte mit einem Telefonmasten.

Dieser wurde dabei völlig zerstört. An dem PKW des Teisendorfer entstand ein Sachschaden von circa 5000 Euro.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser