Unfall: Autofahrerin übersieht Rennradfahrer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Eine 74-jährige Frau wollte links abbiegen und erwischte dabei einen 63-jährigen Rennradfahrer. Der Mann wurde am Bein verletzt und ins Krankenhaus gebracht:

Am Donnerstag Mittag gegen 12.30 Uhr befuhr eine 74-jährige Aufhamerin die Rupertusstraße in westliche Fahrtrichtung. Auf Höhe des Parkplatzes P7 wollte die Autofahrerin nach links abbiegen. Dabei übersah sie einen 63-jährigen, entgegenkommenden Rennradfahrer. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Mann aus Bad Reichenhall und verletzte sich am Bein. Der Rennradfahrer wurde zur Behandlung in das Krankenhaus nach Freilassing gebracht.

Am Rennrad entstand Totalschaden. Der Neupreis des Rennrades lag etwa bei 5000 Euro. Am Pkw beläuft sich der Sachschaden auf ca. 3000 Euro. Gegen die Aufhamerin wurde Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © Picture Alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser