Unfall auf B20 bei Piding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Beim Linksabbiegen in die B20 bei Piding übersah eine 24-Jährige den fließenden Verkehr. Zum Glück ging der Unfall glimpflich aus.

Am Dienstag gegen 19.10 Uhr befuhr eine 24-jährige Pidingerin mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2103 von Urwies in Richtung Piding. Als sie auf die B20 nach links einbog, übersah sie den Pkw einer 38-jährigen Frau aus Anger, die von der B20 kommend nach links Richtung Urwies abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Bußgeldverfahren wegen der Vorfahrtsverletzung eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser