+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Geschwindigkeit unterschätzt - krach! 

Fridolfing - Gott sei Dank nur Blechschaden entstand bei einem Unfall an der Kreuzung Oberau und B20.

Ein 28-jähriger Mann fuhr am Mittwoch gegen 17.45 Uhr mit seinem Audi von Oberau kommend in Richtung B 20 und bog an der Einmündung nach links in die B 20 Richtung Laufen ein.

Seine Frau und sein 2-jähriges Kind saßen ebenfalls mit im Fahrzeug. Der aus dem Gemeindebereich stammende Familienvater unterschätzte die Geschwindigkeit eines auf der B 20 fahrenden von Tittmoning her kommenden Renault Clio, weshalb er noch vor dem Renault in die B 20 einbiegen wollte. Der mit 5 Personen im Alter zwischen 22 und 33 Jahren besetzte Clio berührte den Audi im Einmündungsbereich. Glücklicherweise wurde durch den Unfall niemand verletzt. Es entstand allerdings ein Sachschaden von insgesamt ca. 6000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser