Verkehrsunfall mit mittelschwer verletzter Person

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Nußdorf - Am Freitag, gegen 9.35 Uhr, fuhr ein 65-jähriger Lkw-Fahrer aus Ruhpolding mit seinem Kieslaster MAN von Nußdorf kommend auf der TS 46 in Richtung Sondermoning. **Erstmeldung mit Bildern und Video**

Auf Höhe der Einfahrt zur Fa. Swietelsky bog er nach links in diese ab. Dabei übersah er den Pkw, Fiat Tipo, einer entgegenkommenden 35-jährigen Frau aus Aschau und es kam zum Unfall.

Die Frau wurde mittelschwer verletzt.

Am Fiat entstand ein Totalschaden. Der Lkw wurde leicht beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Nußdorf war mit 15 Mann an der Unfallstelle, zum Bergen der verletzten Frau, zum Binden des ausgelaufenen Öls und zur Absicherung der Unfallstelle.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traustein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser