Radfahrer bleibt an Autotür hängen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Glück im Unglück hatte ein 85-jähriger Radfahrer aus Bad Reichenhall. Er stürzte, nachdem sein Lenker die Fahrertür einer austeigendenden Pkw-Fahrerin berührte.

Am Dienstag, den 14. Juni, gegen 12.20 Uhr, ereignete sich in Bad Reichenhall in der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Eine 54-jährige Teisendorferin parkte in der Bahnhofstraße und übersah beim Aussteigen einen von hinten mit seinem Fahrrad kommenden 85-jährigen Reichenhaller. Der Radfahrer touchierte mit dem Lenker die Fahrertüre der aussteigenden Teisendorferin. Er fiel nach links vom Rad und zog sich hierbei Prellungen und Kratzer sowie eine Platzwunde oberhalb der Lippe zu. Die fürsorgliche Fahrzeugführerin brachte den verletzten Mann sofort ins Bad Reichenhaller Krankenhaus.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall 

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser