Verkehrsunfall am Gletschergarten

Gletschergarten - Ein Urlauber aus Sachsen kam, in der Nähe des Gletschergartens, bei kurvenreicher Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn. Das Auto prallte mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.

Am Donnerstag ereignete sich gegen 14.30 Uhr auf der B 305, kurz vor dem sogenannten Gletschergarten, ein Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw, bei dem die Beifahrerin des Pkw leicht verletzt wurde.

Ein Urlaubsgast aus Sachsen kam an der leichten Rechtskurve am Beginn der Steigung zum Gletschergarten mit seinem Pkw Ford auf die Gegenfahrbahn und stieß einem entgegenkommenden Lkw in die linke Seite. Der Lkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Dabei wurde die Ehefrau des Pkw-Fahrers, die auf dem Beifahrersitz saß leicht verletzt.

Sie wurde von dem herbeigerufenen Rettungswagen zur Untersuchung zu einem Arzt gebracht. Am Lkw entstand zwar Sachschaden in Höhe von etwa 5000,- EUR, er konnte seine Fahrt aber fortsetzen. Der Pkw erlitt wirtschaftlichen Totalschaden. Er wurde von einem Abschleppdienst weggebracht.

Pressemitteilung der Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser