Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Pkw

Neukirchen - Gegen 5.40 Uhr geriet auf der Autobahn Salzburg-München in Fahrtrichtung München kurz vor Neukirchen ein Pkw in Schleudern, stieß gegen einen Lkw und anschließend in die Mittelleitplanke. **Erstmeldung mit Bildern**

Zeitgleich ereignete sich ein weiterer Unfall. Ein Pkw schleuderte ebenfalls und überschlug sich die Böschung hinab. Weitere zwei Pkw fuhren über das Trümmerfeld, das sich auf mehrere Hundert Meter hinzieht. Nach vorläufiger Bilanz sind zwei Personen mittelschwer verletzt.

Die Autobahn ist in Fahrtrichtung München bis auf Weiteres gesperrt.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Lesen Sie auch die Erstmeldung mit Bildern

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser