Verkehrsunfall am Eisenrichterberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Am Freitag gegen 8.45 Uhr fuhr ein 26-jähriger Bundeswehrangehöriger mit einem Bundeswehrfahrzeug der Marke Wolf auf der B20 von Bischofswiesen kommend Richtung Bad Reichenhall.

Beim sogenannten Eisenrichterberg kam er auf Grund der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Zuerst krachte er in die rechte Leitplanke, danach schleuderte er auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem Auto eines 55-jährigen Reichenhallers zusammenstieß.

An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit und konnten ihre fahrt fortsetzten. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand.

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser