Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

Traunstein - Einem 44-jährigen Traunreuter platzte auf der Bundesstraße plötzlich der Reifen. Dabei verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einer 21-jähirgen Subergerin zusammen.

Am Dienstag gegen 18 Uhr fuhr ein 44-jähriger Traunreuter mit seinem Pkw auf der B 306 von Siegsdorf Richtung Traunstein. Als plötzlich ein Reifen platzte, verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Pkw geriet auf die Gegenspur und stieß dort mit dem Pkw einer 21-jährigen Surbergerin zusammen. Die Surbergerin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen von circa 12.000 Euro.

Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser