Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Einen Leichtverletzten gab es am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall am Rathausplatz.

Der Unfall ereignete sich kurz nach sieben Uhr, als eine 18-jährige Traunreuterin mit ihrem Mercedes von der Marienstraße in den Rathausplatz einfuhr und dabei den auf der Vorfahrtsstraße befindlichen Pkw eines 19-jährigen übersah. Bei dem Zusammenstoß wurde der Beifahrer des 19-Jährigen leicht verletzt.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf einige Tausend Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser