Verkehrsunfall mit drei Verletzten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühlreit - Auf der Bundesstraße 304 ereignete sich am Dienstag an der Abzweigung nach Thundorf ein Unfall. Dabei wurden drei Personen verletzt.

Am Dienstag gegen 12.15 Uhr kam es auf der Bundesstraße 304 bei Mühlreit an der Abzweigung nach Thundorf zu einem Verkehrsunfall bei dem drei Personen leicht verletzt worden sind.

Eine 52-jährige Siegsdorferin war mit ihrem Pkw von Ainring kommend in Richtung Traunstein unterwegs, als sie an der oben genannten Abzweigung zu spät erkannte, dass mehrere vorausfahrende Fahrzeuge verkehrsbedingt angehalten hatten. Sie prallte mit ihrem Pkw auf den vor ihr stehenden Wagen eines 38-jährigen Unterwösseners und schob diesen noch auf zwei weitere, davor stehende Fahrzeuge.

Dabei handelte es sich um den Pkw eines 53-jährigen Freilassingers und um den Wagen eines 46-jährigen Tachertingers. Bei dem Unfall zogen sich drei Personen leichte Verletzungen zu, weshalb das BRK an die Unfallstelle gerufen wurde. Der Pkw der Siegsdorferin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachsachen von insgesamt etwa 13.000 Euro.

Pressemeldung PI Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser