Verkehrsunfall in Bergen

+

Bergen - Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Kleinlaster kam es Freitagmorgen gegen 10 Uhr auf der Kreisstraße TS5 auf Höhe der Abzweigung nach Oed bei Bergen.

Erstmeldung mit Bildern und Video

Ein Pkw-Lenker hatte aufgrund von Sonnenblendung einen herannahenden Klein-Lkw übersehen und war mit diesem zusammengestoßen.

Bei dem Unfall wurden fünf Personen leicht verletzt und mussten in das Krankenhaus Traunstein eingeliefert werden.

Die beiden beteiligten Fahrzeuge waren fahruntauglich und wurden von örtlichen Abschleppdiensten abgeschleppt.

Die Feuerwehren Bergen und Siegsdorf waren mit zahlreichen Helfern vor Ort und unterstützten die Polizeibeamten bei der Verkehrsregelung während der Bergung.

Der Gesamtschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser