Verkehrsunfall auf der A8

Bergen - Am Samstagnachmittag ist ein 39-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Autobahn A8 ins Schleudern geraten und in die Leitplanke geprallt. In Fahrtrichtung München war die A8 kurzzeitig blockiert.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gege 16.20 Uhr am Talübergang bei Bergen. Der 39-jähriger Koch aus Erlangen war bei starkem Regen und nasser Fahrbahn offenbar zu schnell unterwegs.

An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser