In der Nacht auf Mittwoch

Bei Verkehrskontrollen in Bad Reichenhall - Beamten steigt Marihuanageruch entgegen 

Bad Reichenhall - Bei einer nächtlichen Kontrolle der Polizei in Bad Reichenhall wurde ein Fahrzeug aufgehalten, in dem Marihuana mitgeführt wurde.

Pressemeldung  im Wortlaut:

Am 05.11.2019, kurz vor Mitternacht, führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall eine Verkehrskontrolle durch.

Im Fahrzeug konnteMarihuanageruch festgestellt und anschließend auch Solches aufgefunden werden. Das Marihuana gehörte der Beifahrerin. Allerdings wurden bei dem Fahrer auch noch Anzeichen festgestellt, welche auf einen aktuellen Drogenkonsum schließen lassen. Die Dame erwartet nun ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz und den Fahrer ein Bußgeldverfahren.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT