Verkehrskontrolle in Bischofswiesen

"Nur" drei Anzeigen bei fast 600 kontrollierten Autos

Bischofswiesen - Am Montag wurden von der Polizei Berchtesgaden in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

In Bischofswiesen wurde in der Berchtesgadener Straße von 14.45 Uhr bis 16.10 Uhr kontrolliert. Von 272 gemessenen Fahrzeugen waren 10 (10 Verwarnungen) zu schnell unterwegs. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 71 km/h bei erlaubten 50 km/h.

Von 16.45 Uhr bis 18.10 Uhr wurde dann in der Ramsauer Straße bei ebenfalls erlaubten 50 km/h gemessen. Von 325 gemessenen Fahrzeugen waren 45 (drei Anzeigen/42 Verwarnungen) zu schnell unterwegs. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 80 km/h.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser