Parkplatznot

Verkehrschaos am Thumsee -Knöllchen verteilt

Bad Reichenhall - Trotz der allgemein bekannten Parkplatznot begaben sich am vergangenen Sonntag wieder einmal viele Badegäste mit ihren Autos zum Thumsee.

Durch die zum großen Teil verbotswidrig geparkten Autos kam der Fahrzeugverkehr zeitweise zum Erliegen. Die Polizei Bad Reichenhall veranlasste die Abschleppung von zwei Autos, die auf einem Behindertenparkplatz ohne Sonderausweis abgestellt waren.

Weiter wurden etwa 50 falschparkende Fahrzeuge registriert. Diese werden in nächster Zeit Post mit einer Zahlungsaufforderung erhalten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser