Vergessenes Essen verursacht Großalarm

Bad Reichenhall - In frühen Morgenstunden wurde bei der Einsatzzentrale Alarm geschlagen: Laut Mitteilung hatte sich im Reichenhaller Krankenhaus starker Rauch entwickelt.

Schnell war den Einsatzkräften vor Ort klar, dass hier nicht das Krankenhaus, sondern das Schwesternwohnheim neben an betroffen war. Beim Eintreffen der Feuerwehr rauchte es bereits aus einem der oberen Stockwerke.

Erst als die Feuerwehr die betroffene Wohnung betrat, konnte Entwarnung gegeben werden. Offensichtlich hatte der Wohnungsinhaber nur das Essen im Ofen vergessen. Verletzt wurde niemand.

Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser