Vandalismus auf der Baustelle

Piding - Einige Kinder oder Jugendliche nutzten am Montag eine Baustelle, um sich mit Plastikkugeln zu beschießen. Allerdings wurde ihnen das schnell zu langweilig.

In der Zeit vom Samstag, 14.30 Uhr, bis zum Montagmorgen, hielten sich vermutlich Kinder oder Jugendliche in der Baustelle der ehemaligen Eurimpharm am Gänslehen in Piding auf. Sie nutzten die Räumlichkeiten, um mit Plastikkugeln aufeinander zu schießen.

Da ihnen dies vermutlich nach kurzer Zeit zu langweilig wurde, schlugen sie im Gebäude zwei Fensterscheiben ein. Ebenso öffneten sie im ersten Stock des Gebäudes eine Palette mit Ziegelsteinen und warfen 24 Stück im Gebäude herum. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000,- Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/970-0 entegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser