Unfall mit 15.000 Euro Schaden bei Vachendorf

Traunsteiner (24) und Grabenstätter (35) prallen mit ihren Autos zusammen

Vachendorf - Am Sonntag kam es auf der Erlstätter Straße bei Vachendorf in Fahrtrichtung Erlstätt zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Ein Traunsteiner hatte ein anderes Auto übersehen.

Ein 35-Jähriger aus Grabenstätt fuhr am 18. März gegen 13.30 Uhr mit seinem Seat Alhambra auf der Erlstätter Straße in Fahrtrichtung Erlstätt. Zur gleichen Zeit wollte ein 27-Jähriger aus Traunstein mit seinem Seat Leon aus einer Grundstücksausfahrt in die Erlstätter Straße einfahren. Dabei übersah er den Seat Alhambra des Grabenstätters und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge

Der Verursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An seinem Seat Leon entstand ein Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Der geschädigte Grabenstätter wurde nicht verletzt. Der Schaden an seinem Seat Alhambra dürfte bei circa 10.000 Euro liegen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Stefan Puchne

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT