Unfälle in Vachendorf und Traunstein

Siegsdorferin (25) und Motorradfahrer (35) verletzt

Vachendorf/Traunstein - Am Freitag ereignete sich in Vachendorf ein Auffahrunfall, bei dem eine 20-Jährige leicht verletzt wurde. In Traunstein kam ein Motorradfahrer selbstverschuldet zum Sturz.

Auffahrunfall in Vachendorf

Am Freitagmorgen gegen 7.20 Uhr war eine 20-jährige Siegsdorferin mit ihrem Audi auf der Erlstätter Straße unterwegs und wollte rechts in die Raiffeisenstraße abbiegen.

Dies übersah eine nachfolgende 25-jährige Bergenerin mit ihrem Seat und fuhr auf den Audi auf. Die Siegsdorferin wurde dabei leicht verletzt.

Der Seat musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt rund 5500 Euro.

Motorradunfall in Traunstein

Am Freitag kurz vor Mittag war ein 35-jähriger Siegsdorfer mit seiner Honda von der B306 nach links in die Südspange einbiegen. Durch einen Fahrfehler kam er alleinbeteiligt zu Sturz und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Der Schaden an der Honda beträgt 500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser