Frau tot im Wald aufgefunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vachendorf - In einem Waldstück vor Wimpasing wurde am Montag eine weibliche Leiche gefunden. Die Kriminalpolizei geht von einem Gewaltverbrechen aus.

Aktuelle Berichterstattung mit Bildern und Videos auf chiemgau24.de

Am Montagvormittag, 9. Juli, wurde in einem Waldstück vor Wimpasing, Gemeinde Vachendorf, eine weibliche Leiche aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei Traunstein sind Hinweise für einen gewaltsamen Tod vorhanden.

Zwei Schüler haben in einem Waldstück zwischen der Staatsstraße 2105 und dem Vachendorfer Ortsteil Wimpasing eine weibliche Leiche abseits der Straße aufgefunden. Die Frau konnte als 35-jährige rumänische Staatsangehörige identifiziert werden, die keine Bezug in den Bereich Traunstein hat.

Die Kriminalpolizei Traunstein hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Traunstein die Ermittlungen übernommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte die Frau ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich und ist gewaltsam ums Leben gekommen. Zur endgültigen Klärung der Todesursache und zum Tathergang sind noch weitere Untersuchungen am Institut für Rechtsmedizin erforderlich. Diese werden im Laufe des heutigen Nachmittags durchgeführt.

Hinweise zu einem möglichen Täter sind noch nicht vorhanden. Die Kriminalpolizei Traunstein hat zur Klärung des Verbrechens eine Ermittlungsgruppe eingerichtet.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser