Urlaubsgast übersieht Auto

Weißbach - Auf der Alpenstraße hat sich am Mittwoch eine Verkehrsunfall ereignet - die Bilanz: zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Am Mittwoch fuhr gegen 14.30 Uhr ein 40-jähriger Mann aus Thüringen mit seiner Familie von Inzell in Richtung Weißbach a.d. Alpenstraße. Als er um eine Linkskurve, kurz vor dem Ortseingang Weißbach, fuhr, übersah er den Pkw eines 33-jährigen Mannes aus Traunstein, der nach links abbiegen wollte und verkehrsbedingt stehen bleiben musste. Der Mann aus Thüringen fuhr dem Pkw des Traunsteiners auf, sodass beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt wurden.

Es entstand ein Schachschaden von insgesamt etwa 15.000 Euro.

Der Traunsteiner und seine 23-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser