Urlauber stürzt mit Rad - schwer verletzt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Seebruck - Ein 64-jähriger Urlaubsgast stürzte am Sonntag mit seinem Fahrrad. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

Ein 64-jähriger niederländischer Urlauber stürzte am Sonntag, den 29. Mai, gegen 11.10 Uhr schwer, als er mit seinem Fahrrad auf der St2095 in Seebruck unterwegs war.

Wohl aus Unachtsamkeit fuhr er mit seinem Vorderreifen gegen den Bordstein des Gehwegs, verlor die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde zur weiteren Abklärung mit dem Rettungsdienst ins Kreisklinikum Traunstein gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser