Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einbahnstraße: Ganz rein - kaputt raus

Berchtesgaden - Das Reinkommen ist immer leichter als das wieder Rauskommen: Eine Urlauberin fuhrt verkehrt in eine Einbahnstraße. Beim Versuch wieder rauszukommen, fuhr sie an.

Eine 64-jährige Urlauberin ist am Montag, den 8. Juli, gegen 16.30 Uhr mit ihrem VW-Golf verkehrt in die Ludwig-Ganghofer-Straße eingefahren. Im Bereich der Haus-Nr. 32, wo der Vorfall stattgefunden hatte, ist die L.-Ganghofer-Str. eine Einbahnstraße. Kurz danach wurde die Frau von einem entgegenkommenden Verkehrsteilnehmer auf das falsche Verhalten aufmerksam gemacht. Nun versuchte die Urlauberin rückwärts fahrend aus der Einbahnstraße herauszukommen und stieß beim Rangieren gegen ein dort ordnungsgemäß parkendes Auto von der Marke DaimlerChrysler, das am vorderen linken Kotflügel beschädigt wurde. Bei dem Zusammenstoß ist ein Gesamtsachschaden in Höhe von ungefähr 2.500 Euro entstanden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare