Golf prallt gegen Baum: Totalschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Unterjettenberg - Durch eine kleine Unachtsamkeit ist eine 24-Jährige von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gekracht.

Am Sonntag, den 15. Juli, gegen 21.25 Uhr, fuhr eine 24-jährige Frau aus St. Johann in Tirol mit ihrem VW Golf auf der B21. Sie war unterwegs von Bad Reichenhall in Richtung Lofer. In Unterjettenberg kam sie, aufgrund kurzfristiger Unachtsamkeit, in der Rechtskurve kurz vor der Saalachbrücke, nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal mit ihrem Auto gegen einen angrenzenden Baum. Nach dem Aufprall drehte sich der Pkw um die eigene Achse und blieb total beschädigt am Straßenrand stehen. Der Gurt und der ausgelöste Fahrerairbag verhinderten schlimmere Verletzungen. Sie wurde ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht, wo sie zumindest die Nacht verbringen musste.

An ihrem Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser