Mit Drogen-Cocktail am Steuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Petting - Ein 20-jähriger Autofahrer wurde in der Nacht auf Freitag von der Polizei aufgehalten. Die Beamten nahmen bei ihm nicht nur einen starken Alkoholgeruch wahr:

Ein 20-jähriger VW-Golf-Fahrer wurde am heutigen Freitag, gegen 1.00 Uhr, im Gemeindebereich von Petting auf der Kreisstraße von Holzhausen in Richtung Ringham einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei der Überprüfung des Fahrers wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Überdies wurden beim Fahrzeugführer drogentypische Merkmale festgestellt. Auf Vorhalt räumte der 20-Jährige gegenüber den Beamten ein, dass er erst vor kurzem einen Joint geraucht hat. Der junge Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein an Ort und Stelle abgeben.

Gegen den Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Traunstein Anzeige erstattet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser