Ungewöhnlicher Diebstahl in Siegsdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Zu einem ungewöhnlichen Diebstahl ist an einem Pendler-Parkplatz in Siegsdorf gekommen. Dabei stahlen die Täter mehrere Baumstämme. Der Schaden beläuft sich auf 1500 Euro.

Im Zeitraum von Freitag, 11.02.2011, mittags bis zum nächsten Vormittag wurde vom Pendler-Parkplatz beim Schwimmbad in Siegsdorf eine größere Menge Holz entwendet. Es handelte sich um 25 Festmeter (entspricht 25 Kubikmeter) Holz im Wert von ca. 1500 Euro. Größtenteils handelte es sich um Baumstämme mit mehreren Metern Länge. Zum Teil waren die Baumstämme mit einem rosafarbenen Farbspray markiert. Zum Abtransport dürften die Täter einen größeren Lkw oder einen Anhänger benutzt haben.

Wer kann Hinweise zum Diebstahl der Baumstämme geben? Bitte Mitteilung an die Polizeiinspektion Traunstein unter 0861/9873-110.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser