Unfallflucht schnell geklärt

Waging - Am Mittwochmittag fuhr eine 48-jährige Wagingerin mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Waging rückwärts gegen das Schutzgeländer einer Parkleuchte.

Die Frau war laut Zeugenaussagen aus ihrem Pkw ausgestiegen und hatte sich den Schaden angesehen. Völlig überraschend für die Zeugen war, dass die Frau wieder in ihren Pkw eingestiegen und ohne sich um den Schaden weiter zu kümmern einfach weggefahren.

Die aufmerksame Zeugin hatte den Unfall beobachtet und sich das Kennzeichen notiert. Das Geländer wurde nicht unerheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Auch der Pkw wurde an der Stoßstange beschädigt.

Der Sachschaden am Pkw dürfte bei ebenfalls etwa 1000 Euro liegen.

Die Unfallverursacherin wird sich für ihr Verhalten möglicherweise vor Gericht verantworten müssen.

Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser