Unfallflucht in Bad Reichenhall oder Großgmain

Bad Reichenhall - Ein 76-jähriger Mann aus Bad Reichenhall meldete am Sonntag, dass ein Opel Corsa beschädigt wurde. Der Unfallort konnte noch nicht geklärt werden.

Laut Polizei stellte ein Bad Reichenhaller fest, dass ein  Opel Corsa vorne links einen frischen Unfallschaden hatte. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer schrammte vermutlich beim Einparken den grauen Opel am vorderen linken Fahrzeugeck. Hierbei wurde sowohl die Stoßstange, wie auch der Kotflügel leicht beschädigt.

Es entstand ein Schaden von etwa 400 Euro. Als Unfallort kommt vermutlich der Parkplatz an der Spitalgasse am Freitag, in der Zeit von 10.30 Uhr bis 13.10 Uhr in Frage. Nicht auszuschließen ist jedoch auch, dass der Pkw am Samstag, in der Zeit von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr, auf dem Parkplatz neben dem Friedhof Großgmain angefahren wurde.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651 / 9700 entgegen.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser