Unfallflucht am Grenzübergang Walserberg

Bad Reichenhall - Ein unbekannter Lkw-Fahrer fuhr am Grenzübergang Walserberg ein Verkehrszeichen um. Hinweise bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein.

Am Montag in der Zeit von 5.30 Uhr bis 8.20 Uhr wurde auf der A8 Salzburg – München bei Bad Reichenhall am Grenzübergang Walserberg unmittelbar nach der Einreise in das Bundesgebiet in Fahrtrichtung München ein Verkehrszeichen durch einen unbekannten Fahrzeuglenker mit seinem Sattelzug oder seinem Lkw-Anhänger-Zug umgefahren.

Der Autobahnmeisterei Siegsdorf entstand dadurch ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro. Hinweise hierzu werden an die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein, Tel. 08662 / 66820, erbeten.

Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser