Unfallflucht durch Zeugen aufgeklärt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Donnerstagmorgen wurde auf dem Kundenparkplatz vor einem Blumenladen der geparkte Pkw einer Dame angefahren.

Die verursacherin fuhr beim Rangieren mit ihrem roten Toyota gegen den geparkten Opel. Bei einem erneuten Rangierversuch fuhr die vermutlich ältere Dame noch einmal gegen den geparkten Opel und entfernte sich dann vom Unfallort ohne sich um die Beschädigung und Unfallbeteiligung zu kümmern.

Eine Meldung über den Unfall ging von Seitens des Unfallverursachers bis zum Donnerstagabend bei der Polizei nicht ein. Gegen die Dame wurde wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Wichtige Hinweise zum Unfallverursacherfahrzeug konnten zwei Zeugen noch am Unfallort geben. Die weiteren Ermittlungen führten die Beamten der Polizei zum Fahrzeug mit dem eindeutigen Unfallschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser