Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall wegen Motorsäge auf Straße

Unterwössen - Eine auf der Bundesstraße im Ortsbereich von Unterwössen liegende Motorsäge, war die Ursache für einen Verkehrsunfall.

Ein 19-jähriger Unterwössner bemerkte die auf der Fahrbahn liegende Motorsäge aufgrund eines vor ihm fahrenden größeren Fahrzeuges zu spät und fuhr über diese. Hierdurch wurde die Ölwanne des Pkw beschädigt. Das ausgelaufene Motoröl wurde von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Unterwössner gebunden und entfernt.

Der entstandene Sachschaden beträgt mindestens 600,00 Euro.

Hinweise über den Eigentümer der Motorsäge der Marke Stihl, werden von der Polizeiinspektion Grassau erbeten.

Pressebericht PI Grassau

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare