Unfall in Traunstein

25-Jähriger stürzt spätabends sturzbetrunken mit Radl

Traunstein - Am Donnerstagabend stürzte ein 25-jähriger Traunsteiner gegen 22.15 Uhr in der Schützenstraße in Traunstein alleinbeteiligt mit seinem Fahrrad. 

Hierbei zog er sich mehrere Verletzungen leichterer Art zu, die allerdings im Krankenhaus behandelt werden mussten. Zudem muss sich der Verletzte auch noch wegen einer Trunkenheitsfahrt verantworten, da bei der Unfallaufnahme durch die Polizei Traunstein eine deutliche Alkoholisierung über dem gesetzlichen Grenzwert festgestellt wurde.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser