Carbonrad nach Unfall bei Teisendorf Schrott

Mit Auto gegen Hinterrad geprallt: Radfahrer nach Sturz verletzt

Teisendorf - Ein Unfall hat sich Montagabend gegen 19 Uhr auf der Verbindungsstraße von Neukling nach Patting ereignet. Ein Radfahrer wurde dabei verletzt.

Am 05.06.18 gegen 19 Uhr ereignete sich auf der Gemeindeverbindungsstraße von Neukling nach Patting ein Verkehrsunfall bei dem ein 61-jähriger Rennradfahrer aus Österreich verletzt wurde. Der Radler, der nach links in Richtung Sillersdorf abbiegen wollte, ordnete sich zu diesem Zweck - nachdem er Handzeichen gegeben hatte - zur Fahrbahnmitte ein. Zum Abbiegen nahm er aber wieder beide Hände an den Lenker. 

Diesen Abbiegevorgang übersah ein 23-jähriger Teisendorfer mit seinem Audi A3. Unmittelbar vor dem Radfahrer versuchte er noch eine Vollbremsung einzuleiten und rechts an dem Radfahrer vorbeizufahren. Er konnte aber nicht mehr verhindern, dass er gegen das Hinterrad des Rennrades prallte. Durch den Anstoß kam der Radfahrer zu Sturz und verletzte sich nicht unerheblich. Er wurde ins Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht. 

An seinem hochwertigen Carbonrennrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Sachschaden am Pkw fiel eher gering aus.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser