Unfall in Teisendorf am Montagabend

Von Sonne geblendet in Auto gekracht - zwei Verletzte

Teisendorf - Am Montagabend ereignete sich ein Unfall in der Traunsteiner Straße. Dabei wurden gleich mehrere Personen verletzt.

Am 10.04.2017 ereignete am frühen Abend in der Traunsteiner Straße ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 29-jährige Teisendorferin musste verkehrsbedingt bremsen; dies bemerkte der hinter ihr fahrende 20-jährige Neukirchner zu spät. Zudem wurde er durch die tief stehende Sonne geblendet, so dass er auf den Pkw der Frau auffuhr. 

Bei dem Zusammenstoß wurden die 21-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers sowie die Teisendorferin leicht verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert. Der 1 1/2-jährige Sohn der Teisendorferin blieb glücklicherweise unverletzt, wurde vorsorglich aber ebenfalls ins Klinikum verbracht. 

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro; der Pkw des Unfallverursachers war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser